Wappen/Logo

Taufkirchen im Landkreis München

STADTRADELN vom 29.06. - 19.07.2019

  • 40.212

    Gefahrene Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 144

    Aktive Radelnde

  • 5/25

    Parlamentarier*innen

Wappen/Logo

Taufkirchen im Landkreis München

STADTRADELN vom 29.06. - 19.07.2019

  • 40.212

    Gefahrene Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 144

    Aktive Radelnde

  • 5/25

    Parlamentarier*innen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Taufkirchen im Landkreis München nahm vom 29. junio bis 19. julio 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Beatrice Henkel-Stolz
Umweltbeauftragte

Tel.: 089 666722252
taufkirchen at stadtradeln.de

Gemeinde Taufkirchen
Köglweg 3
82024 Taufkirchen

Termine

Die Auftaktveranstaltung in den Landkreisen Ebersberg und München zum STADTRADELN findet im Rahmen des EBERMUC-Festivals der Energieagentur Ebersberg-München am Samstag, 29. Juni 2019 ab 10:30 Uhr am Windrad in Hamberg, Alxing statt (näheres auch unter www.energieagentur-ebe-m.de). Alle Teams sind herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Vorankündigung zu folgender Veranstaltung der VHS Taufkirchen:

Fr., den 05. Juli 2019 geführte Radtour zum Ökokonto Jagdhof von 15 - 17 Uhr vorbei an Feuchtwiesen des Landschaftsschutzgebiets über den Hachinger Bach zu einem Gewässerbiotop und schließlich zum ehemaligen Jagdhof; Anmeldung über die VHS Taufkirchen (Nr. 22013, Tel: 6145140)

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

David Grothe, 32, Soziologe, Gemeinderatsmitglied

Seitdem ich von der Aktion Stadtradeln gehört habe, bin ich begeisterter Teilnehmer. Dieses Jahr möchte ich beim Stadtradeln auf ein nächstes Level gehen und den Versuch machen: 21 Tage kein Auto von innen sehen. Eine Entscheidung für den Klimaschutz und für mehr Lebensqualität.

Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer und nutze das Fahrrad im Alltag häufig – zum Beispiel auf dem täglichen Weg zur Arbeit. Doch bei Einkäufen, Familienbesuchen oder Freizeitaktivitäten habe ich gelegentlich als Fahrer oder Mitfahrer das Auto meiner Frau genutzt. Für drei Wochen soll sich das nun ändern.

Auch nach dem Aktionszeitraum möchte ich mehr Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen. Die Neuanschaffung eines Lastenfahrrads soll mir dabei helfen. Auch meine kleine Tochter kann dann mitfahren.

RADar! in Taufkirchen im Landkreis München

Team-Captains

Melden
Photo

David Grothe

Team: Grüne Radl-Gang

Wir radeln für den Klimaschutz, sichere und komfortable Radwege und bessere inner- und überörtliche Radwegeverbindungen. Wir möchten Taufkirchen fahrradfreundlicher machen!

Melden

Das Fahrrand ist unbestritten ein umweltfreundliches, schnelles und kostengünstiges Verkehrsmittel - und Radlfahren sorgt automatisch für Bewegung im Alltag und macht obendrein Spaß. Egal ob Radlausflug am Wochenende oder die Fahrt in die Arbeit oder zum Einkaufen - mit dem Fahrrad ist vieles möglich. Wer bei dadurch auf die ein oder andere Autofahrt verzichtet, tut etwas für den Klimaschutz, den eigenen Geldbeutel, seine Gesundheit und hat mehr Spaß im Alltag. Also aufsitzen und mitradeln! :-)

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer