Wappen/Logo

Stegen

STADTRADELN vom 04.07. - 24.07.2020

  • 220

    Aktive Radelnde

  • 9/15

    Parlamentarier*innen

  • 24

    Teams

  • 64.944

    geradelte Kilometer

  • 10

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Stegen

STADTRADELN vom 04.07. - 24.07.2020

  • 220

    Aktive Radelnde

  • 9/15

    Parlamentarier*innen

  • 24

    Teams

  • 64.944

    geradelte Kilometer

  • 10

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Stegen nahm vom 04. julio bis 24. julio 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Sabine Paschold
Koordination Arbeitskreis Klimaschutz
Tel.: +49 7661 908375

Dr. Michael Stumpf
Koordination Arbeitskreis Klimaschutz, Gemeinderat
Tel.: +49 7661 1399

stegen at stadtradeln.de

Arbeitskreis Klimaschutz Stegen
Jägerstr. 6
79252 Stegen
http://klimaschutz-stegen.de
info at klimaschutz-stegen.de

Radkultur BW

Termine

4.7.20: Es geht los - Start des STADTRADELNs in Stegen (und in Kirchzarten und Oberried!)

24.7.20: Letzter Tag des STADTRADELNs in Stegen

31.7.20: Letzte Gelegenheit zum Eintragen von Kilometern unter stadtradeln.de/stegen

21.8.20: Letzte Gelegenheit, die Umfrage zu bearbeiten; danach erfolgt die Verlosung

xx.xx.20: Preisverleihung: Termin und Modalitäten stehen noch nicht fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Hinweise

Worum geht es? Wie geht es?

  • STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad oder Pedelec zurückzulegen. Bitte keine Wettkämpfe und keine stationären Fahrräder!
    Selbstverständlich gibt es etliche attraktive Preise (s.u.) zu gewinnen!
  • Teilnehmen können unabhängig vom Alter alle, die in Stegen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.
  • Jeder Kilometer, der zwischen dem 4. und 24. Juli mit dem Rad oder Pedelec beruflich oder in der Freizeit zurückgelegt wird, zählt - erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte!
    Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant - Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.
  • Jede/r radelt für sich, aber die erradelten Kilometer werden immer einem Team (benannt nach einer Schule, Schulklasse, Verein, Arbeitgeber, ...) gutgeschrieben. „Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Wer am Ende der Kilometer-Nachtragefrist noch keine aktiven Teammitglieder gefunden hat (entscheidend sind km-Einträge), rutscht automatisch ins offene „Team Stegen“. Teams können bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. Nachträge der Kilometer sind bis sieben Tage nach dem Ende des Aktionszeitraums ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.
    Jede Person darf in einer Kommune nur einem Team angehören und somit auch nur einen Nutzeraccount haben. Wohnt z.B. jemand in Stegen und arbeitet in Kirchzarten, so können zwar für beide Kommunen Kilometer gesammelt werden (dafür sind zwei unterschiedliche Registrierungen bzw. zwei Nutzeraccounts notwendig), jeder Kilometer darf jedoch immer nur für jeweils eine Kommune eingetragen werden.
  • Die STADTRADELN-Teams treten miteinander in einen Wettstreit. Dabei gibt es auch bereits ein Allen offen stehendes „Team Stegen“, dem jede/r beitreten kann.
  • Die Kilometer können entweder mit der STADTRADELN-App direkt erfasst oder manuell (tages- oder wochenweise) über stadtradeln.de/stegen eingetragen werden. Auf Wunsch tragen gern auch die Organisatoren (stegen at stadtradeln.de) erradelte Kilometer ein.
  • Die Sonderkategorie STADTRADELN-Star bietet die Möglichkeit, noch einen Schritt weiter zu gehen: STADTRADELN-Stars dürfen im Aktionszeitraum kein Auto von innen sehen (Anmeldung bis 3. Juli über stegen at stadtradeln.de).
  • Außerdem: Die Kilometer, die Mitglieder des Stegener Gemeinderat zurücklegen, werden separat in einer extra Kategorie aufsummiert und mit denen der Kommunalparlamente ähnlicher Kommunen verglichen - auch hier winken Preise!
  • Mit der STADTRADELN-App können zusätzlich „Brennpunkte“ im Fahrradnetz dokumentiert und gemeldet werden, damit diese verbessert werden können.
  • Eine vollständige Übersicht über die Spielregeln für Radelnde findet sich unter https://www.stadtradeln.de/spielregeln, und wer es ganz genau wissen will, schaut unter https://www.stadtradeln.de/spielregeln-im-detail.

Was gibt es zu gewinnen?

Dank unserer lokale Partner und Unterstützer haben wir einige attraktive und hochwertige Preise zu vergeben:

  • 1 Satz Gepäckträgertaschen
  • 1 Fahrradhelm
  • 2 Damen-Rad-Trikots
  • 1 Herren-T-Shirts
  • 1 Fahrradsattel
  • 1 Satz ergonomische Griffe
  • 3 Silikon-Sprays
  • 1 Klingel

Viel Erfolg beim Radeln und beim anschließenden Gewinnen!

Grußwort

Bild

Der Arbeitskreis Klimaschutz Stegen freut sich, im Jahr 2020 zum ersten Mal in Stegen die Aktion STADTRADELN auszurichten.

Das Land Baden-Württemberg unterstützt diese Aktion und hat sich für 2020 zum Ziel gesetzt, bundesweiter Spitzenreiter in Sachen Radfahren und Radpendeln zu werden.
Deutschlandweit nehmen in diesem Jahr weit über 1.000 Gemeinden teil.
STADTRADELN in Stegen wird aus dem Budget des Arbeitskreises sowie vom Land finanziert - für Teilnehmer entstehen keine Kosten.

Deswegen macht bitte alle beim STADTRADELN mit – wir wollen privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in Stegen – und letztlich mehr Freude beim Fahrradfahren!

Presse

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Stegen

Team-Captains

Melden
Photo

Dr. Michael Stumpf

Team: Offenes Team - Stegen

Der Verkehr in Stadt und Land braucht dringend eine Veränderung - die Verkehrswende. Für die Umwelt, für das Klima, für die Gesundheit, für den Geldbeutel. Das Fahrrad ist dafür ein wichtiger Baustein, mit dem man zudem auch noch viel Freude haben kann. Laßt uns nach Herzenzlust radeln - zum Einkaufen, zum Arbeitsplatz, in die Natur!

Team beitreten
Melden
Photo

Sabine Paschold

Team: AK Klimaschutz Stegen

Mehr Lebensqualität in Städten und Gemeinden, Spaß und Gesundheit und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz - Fahrrad- und Pedelecfahren in Alltag und Freizeit ist genau die Art Mobilität, die wir jetzt und in Zukunft brauchen.

Team beitreten
Melden
Photo

Sabrina Heizler

Team: db-Werbeartikel

Nachhaltigkeit / Recycling / Klimaschutz und und und, das sind alles Themen die uns besonders in den letzten Jahren verfolgen und auch jeden betreffen. Daher gibt „die Ideenschmiede im Dreisamtal“ auch fürs Klima alles. Einige Mitarbeiter sind bereits Tag für Tag bei jedem Wetter mit dem Rad unterwegs, die anderen wollen wir u.a. durch diese Aktion noch weiter motivieren öfters aufs Rad umzusteigen! Unser Team ist offen für alle Mitarbeiter, Freunde, Kunden und Partner - FEEL FREE TO JOIN OUR TEAM & wer bremst verliert!

Team beitreten
Melden

Ab auf's Rad! Für unsere Kinder, damit wir ein Vorbild für sie sind und ein Zeichen setzen für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Mit Spaß was für die eigene Gesundheit und das Klima tun!

Team beitreten
Melden

Gerne ist der Sportverein Eschbach 1967 mit dabei um Kilometer für Stegen und die gute Sache zu sammeln. Also schwingt euch auf´s Rad und habt Spaß.

Team beitreten
Melden

Stadtradeln in Stegen? Natürlich ist die Feuerwehr mit dabei!

Team beitreten
Melden
Photo

Konstantin Hanebeck

Team: RV Stegen

Als Radsportverein aus der Gemeinde Stegen machen wir auch gern bei der Aktion Stadtradeln mit :)

Team beitreten
Melden
Photo

Caroline Lieser-Feißt

Team: WittentalExpress

Wir radeln für ein besseres Klima und für die eigene Gesundheit!

Team beitreten
Melden

Wir radeln zum Vergnügen, für den Klimaschutz, für die schlanke Linie, zum Einkaufen und um pünktlich zur Arbeit zu kommen... Anmelden kann sich jeder, der sich der Nachbarschaft (rund um Schloßpark/Großacker) zugehörig fühlt, je mehr desto besser!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Klaus Hansen
Intersport Eckmann Kirchzarten
Wunderle
Dreisam Druck