Wappen/Logo

Illertissen im Landkreis Neu-Ulm

STADTRADELN vom 06.07. - 26.07.2020

  • 121

    Aktive Radelnde

  • 3/25

    Parlamentarier*innen

  • 17

    Teams

  • 30.521

    geradelte Kilometer

  • 4

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Illertissen im Landkreis Neu-Ulm

STADTRADELN vom 06.07. - 26.07.2020

  • 121

    Aktive Radelnde

  • 3/25

    Parlamentarier*innen

  • 17

    Teams

  • 30.521

    geradelte Kilometer

  • 4

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Illertissen im Landkreis Neu-Ulm nahm vom 06. julio bis 26. julio 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Simon Ziegler
Klimaschutzmanager

Tel.: +49 7303 172-47
simon.ziegler at illertissen.de

Stadt Illertissen
Hauptstraße 4
89257 Illertissen

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Bild

 

Worum geht es beim STADTRADELN?

Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr mit dem Ziel u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und folglich die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern.

Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler/-innen in den Kommunen selbst.

Drei Wochen lang für die Alltagswege nicht das Auto, sondern das Fahrrad nutzen

In Deutschland ist der Verkehrssektor für knapp 20 % der klimaschädlichen Treibhausgase verantwortlich. Über 160 Millionen Tonnen werden jährlich durch Straßen-, Schienen-, Schiffs- und Flugverkehr emittiert. Mit rund 150 Millionen Tonnen ist der Straßenverkehr für den größten Teil des Ausstoßes verantwortlich. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden.

Unser Ziel ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele BürgerInnen für das Radfahren im Alltag zu gewinnen. Nutzen Sie Ihr Rad und sammeln Sie möglichst viele Kilometer, egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Wer sich anmeldet, kann seine gefahrenen Kilometer registrieren und gutschreiben lassen.

Wer kann teilnehmen?

Alle, die in der Stadt Illertissen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, können teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie kann ich mitmachen?

Registrieren Sie sich auf der Homepage www.stadtradeln.de/illertissen und bilden Sie ein Team oder treten Sie einem Team bei. Danach losradeln und die Kilometer im Online-Rdelkalender eintragen. Für alle, die die Kilometer schriftlich angeben möchten, besteht die Möglichkeit Kilometer-Erfassungsbögen (erhältlich im Rathaus) auszufüllen und im Rathausbriefkasten einzuwerfen. Alternativ als Mail an illertissen at stadtradeln.de

Die Stadt Illertissen hofft auf eine rege Teilnahme aller BürgerInnen um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Alles zur Anmeldung und Ablauf, sowie allgemeine Informationen zu der Kampagne erhalten Sie unter

Telefon: (07303) 172-47

E-Mail: illertissen at stadtradeln.de

Oder unter http://www.stadtradeln.de/illertissen

 

Nutzen Sie die Meldeplattform RADar! im dreiwöchigen Kampagnenzeitraum und lassen Sie uns wissen, wo es in der Stadt Problemstellen gibt - oder was Sie richtig gut finden!

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.radar-online.net/home

 

Haben Sie Fotos, die im Rahmen des STADTRADELN entstanden sind? Schicken Sie uns gerne eine Auswahl von zwei bis drei Bildern an illertissen at stadtradeln.de mit dem Betreff "Fotoaktion STADTRADELN". Ca. 20-30 der eingesendeten Fotos werden zum Abschluss des STADTRADELN im Landkreis Neu-Ulm auf der Website der Neu-Ulmer Zeitung in einer Online-Bildergalerie veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt unentgeltlich. Die Urheberrechte für die Fotos, die Sie einsenden, müssen bei Ihnen liegen bzw. Sie müssen das Recht besitzen, diese Fotos bei uns einreichen zu dürfen. Personen, die auf Ihren Bildern zu erkennen sind, müssen ihr Einverständnis zu oben genannter Veröffentlichung gegeben haben. Bitte geben Sie zu jedem Foto den Bildnachweis (Fotograf) sowie eine kurze Bildunterschrift an, wo das Foto aufgenommen wurde und was das Bild zeigt. Die Fotos sollten eine Größe von etwa 1800 x 1200 Pixel besitzen (Auflösung 300 dpi). Mit der Einsendung Ihrer Fotos erklären Sie sich mit einer eventuellen Veröffentlichung und der Erfüllung oben genannter Kriterien einverstanden.

Wir freuen uns auf Ihre Raderlebnisse!

Grußwort

Bild

 

Was immer zählt, ist in Zeiten von Corona umso wichtiger - Fahrradfahren macht Spaß, stärkt das Immunsystem, macht weniger anfällig für Krankheiten und ist somit eine gute Alternative um den Körper gesund zu halten und den Kopf freizubekommen.

Gleichzeitig ist das Fahrradfahren ein klimaschonendes Verkehrsmittel. Gerade Kurzstrecken innerhalb von Illertissen lassen sich sehr gut mit dem Stadtradeln verbinden und dienen so der Reduzierung von CO2-Ausstoß sowie des Lärmpegels und erhöht somit die Aufenthaltsqualität in der Stadt.

Zum vierten Mal wird sich Illertissen in diesem Jahr an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis beteiligen. Zwischen Mai und September werden innerhalb eines Zeitraumes von 3 Wochen in vielen Kommunen in Deutschland, die mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer gesammelt, um aktiv am Klimaschutz beizutragen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich rege an der Aktion zu beteiligen und zu zeigen, wie fahrradstark Illertissen ist! In der Zeit vom 06.07. – 26.07.2020 wird sich unsere Stadt wieder aufs Fahrrad schwingen und kräftig Kilometer sammeln.

Dabei ist die Teilnahme an diesem tollen Projekt ganz einfach - schnell anmelden, das Auto durch das CO2-neutrale Fahrrad auswechseln und kurze Wegstrecken in der Stadt, die Fahrt zur Arbeit oder auch Ausflüge in der Freizeit umweltbewusst zurücklegen. Sammeln Sie gemeinsam CO2-neutrale Kilometer für unsere Stadt, damit wir gemeinsam unsere Treibhausgase reduzieren können.

Schließen Sie sich uns an, werden Sie fit und radeln Sie zu Gunsten Ihrer Gesundheit und einer gesunden Umwelt!

Presse

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Illertissen im Landkreis Neu-Ulm gehört zum Landkreis Neu-Ulm.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Illertissen im Landkreis Neu-Ulm

Team-Captains

Lokale Partner und Unterstützer