Wappen/Logo

Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 05.09. - 25.09.2020

  • 618

    Aktive Radelnde

  • 5/66

    Parlamentarier*innen

  • 44

    Teams

  • 198.548

    geradelte Kilometer

  • 29

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 05.09. - 25.09.2020

  • 618

    Aktive Radelnde

  • 5/66

    Parlamentarier*innen

  • 44

    Teams

  • 198.548

    geradelte Kilometer

  • 29

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr nahm vom 05. septiembre bis 25. septiembre 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Daria Tadus
Tel.: +49 178 6857475

Susanne Dippel
Tel.: +49 209 169-4421

Georg Nesselhauf
Tel.: +49 209 169-4123

Stefan Behrens
Tel.: +49 209 1694475

Stadt Gelsenkirchen
Rathausplatz 1
45875 Gelsenkirchen


gelsenkirchen at stadtradeln.de

Radkultur BW

Termine

Fahrradsternfahrt Ruhr am 20.9.2020

Velocity Ruhr organisiert am 20.09.2020 zum 8. mal eine Fahrradsternfahrt im Ruhrgebiet - dieses Jahr unter dem Motto "dezentral und digital". Alle weiteren Informationen, inklusive der vorgeschlagenen Routen, findet ihr in der angefügten PDF-Datei.

Hinweise

Grußwort

 

Liebe Radfahrfreund*innen, 

endlich ist es soweit: STADTRADELN in Gelsenkirchen startet.

Vom 5. bis zum 25. September 2020 zählt drei Wochen lang jeder geradelte Kilometer, der unkompliziert per App oder Online-Tool beim STADTRADELN für Gelsenkirchen gemeldet wird.  

Alle Kilometer zählen dreifach: Für das eigene Team, die Stadt Gelsenkirchen und für die Metropole Ruhr.  

Sie können sich hier im Radlerbereich https://www.stadtradeln.de/radlerbereich  für eines der bereits existierenden Teams anmelden. Oder Sie bringen selbst ein eigenes Team an den Start. Neu ist in diesem Jahr zudem die Möglichkeit, ein Unterteam zu gründen.

In Unterteams können Abteilungen eines Unternehmens, Klassen einer Schule, Sportarten eines Vereins intern gegeneinander antreten und trotzdem gemeinsam für das eigene Unternehmens, Vereins-, Schulteam etc. punkten. Wir sind gespannt.

Wie auch immer, Hauptsache ist, dass viele mitmachen. Auch wenn in diesem Jahr keine Veranstaltungen und organisierten Gruppentouren stattfinden, können alle Teams attraktive Preise gewinnen.

Letztlich geht es mit jedem dokumentieren Kilometer darum, für das Radfahren in der Stadt zu werben. Am Ende gewinnen wir alle, weil Radfahren positiv für das Klima und gut für die eigene Gesundheit ist.

Also, worauf noch warten? Starten!

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Herzliche Grüße

Ihr STADTRADELN in Gelsenkirchen-Team

Presse

 

STADTRADELN gut gestartet 

Gelsenkirchen, 09.09.202

Auch ohne Auftaktveranstaltung schon über 500 Radler*innen am Start - Wer noch mit einsteigen will, ist herzlich willkommen 

Verteilt in der ganzen Stadt gestartet ist die Aktion STADTRADELN in Gelsenkirchen: Auch ohne Auftaktveranstaltung, die Corona-bedingt ausfallen musste, haben sich bereits über 500 Radelnde registriert. In über 50 Teams treten sie für mehr Klimaschutz und für mehr Aufmerksamkeit für das Fahrradfahren in die Pedale. Gut 300 Radler*innen sind schon aktiv geworden, so dass auf dem Konto von „Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr“ bereits die ersten 25.000 Kilometer verbucht sind.

Derzeit registrieren sich immer noch neue Teams und Radler*innen. Alle Radfahrer*innen, die in der Stadt Gelsenkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN für die Stadt Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr punkten. Gesammelt werden alle Kilometer, die einfach per Online-Tool oder App gemeldet werden. "Jeder ist herzlich willkommen, denn jeder Kilometer zählt. Strecken, die seit Samstag mit dem Fahrrad zurückgelegt worden sind, können selbstverständlich auch noch im Nachhinein gemeldet werden. Am Ende geht es um das gemeinsame Gesamtergebnis", betonen Armin Hardes und Susanne Dippel vom Referat Umwelt der Stadt Gelsenkirchen. 

Mitmachen ist einfach per Registrierung unter www.stadtradeln.de/gelsenkirchen. Per Online-Tool oder App kann man sich einem der insgesamt 54 Teams anschließen - und dann die bis zum 25. September geradelten Kilometer melden. Mit dabei sind Initiativen, Stadtteile, Vereine, Kirchengemeinden, Verbände, Unternehmen, Banken, Geschäfte, Bildungseinrichtungen - und eine bunte Mischung von allerlei Teams mit lustigen Namen… Wer mag, kann übrigens auch noch selbst ein neues Team gründen. 

 

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr gehört zur Metropole Ruhr.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr

Team-Captains

Melden
Photo

Andrea Krebs

ELE-Radteam

Jeder Kilometer zählt!

Team beitreten
Melden
Photo

Maja Tölke

Radeln für eine bessere Fahrradinfrastruktur in GE

Wir freuen uns, wenn auch Sie in unserem Team des ADFC GE mitradeln und damit ein Zeichen setzen, dass Gelsenkirchen eine bessere Fahrradinfrastruktur braucht. Jeder gefahrene Kilometer trotzt einem Schlagloch, setzt ein Zeichen gegen fehlende Fahrradwege, ist um auf unseren Wegen parkende Autos herum gefahren, setzt ein Statement für fehlende Fahrradabstellmöglichkeiten, und hat Sorge um sich, weil mal wieder nur ein Schutzstreifen aufgemalt ist oder uns ein Auto mit wenigen Zentimetern Abstand überholt hat.

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Bernhard

Referat Umwelt

Radfahren macht Spaß, ist gut für die Gesundheit und die Fitness und für die Umwelt. Daher ist das Referat Umwelt natürlich auch 2020 wieder beim Stadtradeln dabei!

Team beitreten
Melden
Photo

Susanne Dudek

Christliche Gemeinde Erle e.V.

Klimaneutral und sicher durch die Stadt:
Wir sammeln Kilometer für Gelsenkirchen.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer