Wappen/Logo

Eresing im Landkreis Landsberg am Lech

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 4.601

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 1

    Teams

  • 15

    Aktive Radelnde

  • 0/13

    Parlamentarier*innen

Wappen/Logo

Eresing im Landkreis Landsberg am Lech

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 4.601

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 1

    Teams

  • 15

    Aktive Radelnde

  • 0/13

    Parlamentarier*innen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Eresing im Landkreis Landsberg am Lech nahm vom 30. junio bis 20. julio 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Eva Krüger
Tel. 08193 9963250
Mail eva_ev at gmx.de

 

Termine

Sonntag, 30. Juni 2019:

  • Fahrt zur Auftaktfahrt: Abfahrt 8:30 h Eresing Maibaum (der gerade abmontiert ist), über Ramsach, Penzing nach Landsberg, Mutterturm (14 km)
  • Auftaktfahrt Stadtradeln Landkreis Landsberg: Treffpunkt 9:30 h, Abfahrt 10:00 h Mutterturm - nach Prittriching zur Rathauseinweihung (21 km)
  • Rückfahrt ggfs. direkt (17 km)

********************************************************************************************

SAMSTAG, 20. Juli 2019:

  • Fahrt zur Abschlussfahrt: Abfahrt 8:45 h Eresing Maibaum, über Windach (Windacher mitnehmen), Hechenwang nach Utting (11 km)
  • Abschlussfahrt Stadtradeln Landkreis Landsberg: Treffpunkt 9:30 h, Abfahrt 10:00 h Utting, St. Leonhard-Kapelle nach Landsberg zum Ruethenfest (19 km)
  • Rückweg kann direkter Weg sein ;-) (14 km)

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

Dr. Reinhard Kolke, seit 2007 Leiter des ADAC Technikzentrums in Landsberg am Lech:

"Radeln ist auch eine ökologische Entscheidung. So ganz ohne Auto ist es manchmal schwierig - aber jeder kann mithelfen, unsere Umwelt nachhaltig zu schonen, indem er sein Fortbewegungsmittels passend zur Entfernung auswählt"

Photo

Gerhard Schmid, Geschäftsstellenleiter Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal:

"Ich fahre gerne Rad, es hält fit und mit jedem Meter wo wir auf s Auto verzichten, tun wir was Gutes für uns und die Umwelt. Schwierig wird es sicher werden drei Wochen komplett auf das Auto zu verzichten, ich hoffe das ich das durchhalte.  Aber ich bin zuversichtlich zumal mich Frau Ruprecht  so nett gefragt hat, da kann man schwer nein sagen."

RADar! in Eresing im Landkreis Landsberg am Lech

Team-Captains

Melden

Was gibt es schöneres, als auf dem Heimweg von der Arbeit durch die Eresinger Flur zu radeln, die Sonne steht tief, die Vögel zwitschern, Frösche quaken, Biergärten warten :-)

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer