Wappen/Logo

Coesfeld im Kreis Coesfeld

STADTRADELN vom 01.09. - 21.09.2020

  • 726

    Aktive Radelnde

  • 7/42

    Parlamentarier*innen

  • 67

    Teams

  • 153.270

    geradelte Kilometer

  • 23

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Coesfeld im Kreis Coesfeld

STADTRADELN vom 01.09. - 21.09.2020

  • 726

    Aktive Radelnde

  • 7/42

    Parlamentarier*innen

  • 67

    Teams

  • 153.270

    geradelte Kilometer

  • 23

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Coesfeld im Kreis Coesfeld nahm vom 01. septiembre bis 21. septiembre 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Julika Fritz
Tel.: +49 2541 9391663

Radkultur BW

Termine

Jetzt geht´s los!

Aktionszeitraum vom 01.09. bis zum 21.09.2020.

 

 

Geführte Radtouren:

Der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner bietet in jeder STADTRADELN-Woche eine geführte Radtour an.

Gruppengröße:

Maximal 15 Personen (findet statt ab 5 Anmeldungen)

Termine:

Samstag, 5.9.20 17:00 Uhr (AUSGEBUCHT)

Freitag, 11.09.20 18:00 Uhr (AUSGEBUCHT)

Sonntag, 20.9.20 16:00 Uhr (AUSGEBUCHT)

Bei Dauerregen fällt die Tour aus

Anmeldung:

per E-Mail (stadtmarketing at coesfeld.de) oder telefonisch (02541 - 9391017)

Angaben:

Name, Anschrift, Telefon

Kosten:

Keine

Infos zur Tour:

Rund um Coesfeld - unter diesem Motto fahren Sie, etwas außerhalb der Stadtgrenzen, vorbei an vielen historischen Sehenswürdigkeiten mit ihren individuellen Geschichten. Die Bischofsmühle, die Reste der Coesfelder Citadelle und der jüdische Friedhof sind mit von der Partie. Sie erfahren, wo in Coesfeld das Leprosenhaus stand und welche Bedeutung die Fredesteene früher hatten. Freuen Sie sich auf zahlreiche Anekdoten!

Dauer: 120 min

Streckenlänge: ca. 10 km

Treffpunkt: Walkenbrückentor

 

 

ADFC-Touren-Tipps:

In diesem Jahr mussten die beliebten Montags-Touren des ADFC Coesfeld wegen der anhaltenden Corona-Pandemie ausfallen. Deshalb nun Tipps für alle Fahrradbegeisterten, die stattdessen gern auf eigene Faust ein paar Kilometer machen möchten.

Die ADFC-Touren-Tipps gibt es auf der Homepage des ADFC: http://www.adfc-coesfeld.de/gps%20touren.htm Dort sind Karten und GPS-Daten für verschiedene Touren zu finden.

„Zum Einstieg empfehle ich eine etwa 35 Kilometer lange Tour zur Waldkapelle nach Reken“, sagt Klaus Aufenanger vom ADFC. Auch diese Tour ist unter o. a. Website zu finden.

Zur Halbzeit der Aktion STADTRADELN und rechtzeitig zum Wochenende schlägt Klaus Aufenanger vom ADFC gern wieder einen Touren-Tipp vor: „Diesmal empfehle ich eine Tour zum Nonnenbachtal nach Nottuln“, sagt er: „Das ist eine landschaftlich sehr reizvolle Tour durchs Roruper Holz ins Nonnenbachtal.“ Auf der etwa 34 Kilometer langen Rundtour sind ein paar Höhenkilometer zu überwinden, „dafür wird man aber mit einer sehr schönen Aussicht entschädigt“, sagt Aufenanger. In Nottuln gibt es rund um die Kirche sehr schöne Einkehrmöglichkeiten, danach geht es über den „Draum“ zurück nach Coesfeld.

Auch für das letzte Stadtradeln-Wochenende hat Klaus Aufenanger wieder einen Tipp für alle, die bei dem schönen Wetter eine Pättkestour machen möchten: „Wie wär’s mit einer Radtour in die Baumberge? Ich empfehle heute eine sehr schöne Radtour über Billerbeck“, sagt der Ansprechpartner der ADFC-Ortsgruppe Coesfeld: „An Gut Holtmann vorbei, weiter zum Longinusturm ins Stevertal.“ Der Rückweg der etwa 47 Kilometer langen Rundtour führt durchs Roruper Holz.

Hinweise

Grußwort

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Coesfeld im Kreis Coesfeld gehört zum Kreis Coesfeld.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

Photo

„Es ist schon lange mein Ziel, möglichst viele Fahrten mit dem Rad und per ÖPNV zu erledigen. Inzwischen sind wir als Familie so weit, dass wir uns den Zweitwagen mit den Nachbarn teilen. Trotzdem gibt es immer wieder Momente, in denen man ohne Nachzudenken das Auto nimmt. Jetzt möchte ich durch das Stadtradeln und mit Hilfe von Lastenrad LeNa testen, wie weit Mobilität im ländlichen Raum komplett ohne Auto geht. Es wird Herausforderungen geben: Abholen der Kinder von den Großeltern, Ausflugsziele mit dem Rad erreichen, Freunde im gesamten Kreisgebiet besuchen, berufliche Termine passend zum ÖPNV organisieren. Es wird nicht leicht, aber es ist nicht unmöglich." (Therese Kirsch, Ehrenamtliche des DIEK Lette Projekts)

RADar! in Coesfeld im Kreis Coesfeld

Team-Captains

Melden
Photo

Karl-Heinz Roling

GPS Biker

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“

(Adam Opel, deutscher Gründer der Firma Opel, 1837 – 1895)

Team beitreten
Melden
Photo

Heribert Dieker

Pedelecs Central

"Hinterm Horizont (Ende September) geht`s weiter..."
(U. Lindenberg)

Team beitreten
Melden
Photo

gernot kaup

DJK COE

„Das ist mir eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“

Albert Einstein

Team beitreten
Melden
Photo

Klaus Aufenanger

ADFC-COE

...der Umwelt und unser Kinder zuliebe sollten wir - wenn immer es möglicht ist - auf das Auto verzichten...

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer