Wappen/Logo

Bünde im Kreis Herford

STADTRADELN vom 12.08. - 01.09.2020

  • 344

    Aktive Radelnde

  • 7/40

    Parlamentarier*innen

  • 32

    Teams

  • 72.441

    geradelte Kilometer

  • 11

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Bünde im Kreis Herford

STADTRADELN vom 12.08. - 01.09.2020

  • 344

    Aktive Radelnde

  • 7/40

    Parlamentarier*innen

  • 32

    Teams

  • 72.441

    geradelte Kilometer

  • 11

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Bünde im Kreis Herford nahm vom 12. agosto bis 01. septiembre 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Miriam Dröge
Stadtmarketing

Tel.: +495223 161389
m.droege at buende.de

Stadt Bünde
Bahnhofstr. 13+15
32257 Bünde

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Radeln für ein gutes Klima: jeder Kilometer zählt

 

Die Stadt Bünde beteiligt sich an der Aktion “STADTRADELN“: radeln für ein gutes Klima.
Die Kampagne ist als Wettbewerb konzipiert. Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sammeln die Teilnehmer möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich sowie privat.  Im Zeitraum vom 12.08. bis 01.09.2020, also im direkten Anschluss an die Sommerferien von Nordrhein-Westfalen, können alle, die in Bünde leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, beim STADTRADELN mitmachen und jeden sowohl privat oder beruflich mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer sammeln. Jeder Kilometer zählt! Ziel ist es, so viele Kilometer wie möglich im Alltag und in der Freizeit mit dem Fahrrad / EBike / Pedelec zurückzulegen. Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen und alle, die die Aktion unterstützen möchten, sind herzlich eingeladen, eigene Teams zu bilden. Es zählen alle Fahrten (privat, beruflich, Radreisen, der Weg zum Bäcker oder zur Arbeit, Rad fahren während der Urlaubsreise,...! Die Liste ist nicht abschließend.
Sie können sich hier registrieren und entweder einem vorhandenen TEAM beitreten oder ein neues TEAM gründen. 

Bürgermeister Wolfgang Koch freut sich, wenn viele Bünderinnen und Bünder beim STADTRADELN mitmachen und mit Ihrem Team viele Kilometer für die Stadt Bünde zurücklegen.

 

Grußwort

Bild

Liebe Bünderinnen und Bünder,

 

das Radfahren hat bei uns seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. Ausgezeichnet seit 2000 als fahrradfreundliche Stadt bietet Bünde ein gut ausgebautes Radwegenetz und eine bunte Palette an Radelangeboten. Ob gemeinsam radeln beim Volksradfahren „1000 Räder Bünde“ oder allein als Sport oder zur Entspannung: die Radrouten zu den Themen Bauernbad, Klima, Tabak und Denkmal zum Beispiel liefern Anregungen für abwechslungsreiche Fahrten durch die Stadt und in die Natur. Das Radfahren macht Spaß und Lust auf mehr. Und nebenbei hilft es der Gesundheit und schützt das Klima. Alles gute Gründe, am „Ball zu bleiben“ und aufs Rad zu steigen.

Deshalb freue ich mich sehr, wenn Sie beim STADTRADELN mitmachen und mit Ihrem Team viele Kilometer für die Stadt Bünde zurücklegen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wünsche ich viel Spaß beim Rad fahren und immer eine gute Fahrt.

 

Wolfgang Koch
Bürgermeister

Presse

Fürs Klima in die Pedale treten

 

Bünde feiert seine Premiere beim bundesweiten Wettbewerb „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ / Aktionszeitraum vom 12. August bis 1. September / Eigene Teams gründen oder sich bestehenden anschließen

 

Bünde. Bünde wurde vor 20 Jahren in den erlauchten Kreis der fahrradfreundlichen Städte in Nordrhein-Westfalen aufgenommen – und hat diesen Status bis heute inne. Somit war die Teilnahme an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ nur eine Frage der Zeit. In diesem Sommer ist es nun erstmals soweit: Vom 12. August bis 1. September zählt jeder Radelkilometer.

 

Ziel des Wettbewerbes ist es, im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob ein Teilnehmer eh jeden Tag auf dem Sattel sitzt oder das Fahrrad extra für diese klimafreundliche Gemeinschaftsaktion aus dem Keller holt. „Während dieser 21 aufeinanderfolgenden Tage sammeln die Teilnehmer möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich sowie privat“, erklärt Miriam Dröge vom Stadtmarketing, die die Aktion für die Stadt Bünde koordiniert. Ob alleine, zu zweit oder in Teams fahren, ob täglich oder gelegentlich, ob von Anfang an oder als Späteinsteiger, ob im Bünder Stadtgebiet oder gar im Urlaub: „Mitmachen können alle, die in Bünde wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören“, so Dröge. „Es zählen alle privaten oder beruflichen Fahrten, egal ob Radreisen, der Weg zum Bäcker oder zur Arbeit, die abendliche Rundfahrt oder ein Ausflug während der Urlaubsreise.“

Bürgermeister Wolfgang Koch, selbst begeisterter Radler, hofft, dass zahlreiche Bünder Teilnehmer ordentlich in die Pedale treten und viele Kilometer zurücklegen. „Das Radfahren hat bei uns seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. Ausgezeichnet seit 2000 als fahrradfreundliche Stadt, bietet Bünde ein gut ausgebautes Radwegenetz und eine bunte Palette an Radelangeboten.“ Ob gemeinsam radeln beim Volksradfahren „1000 Räder Bünde“ oder allein als Sport oder zur Entspannung: Die Radrouten zu den Themen Bauernbad, Klima, Tabak und Denkmal zum Beispiel würden Anregungen für abwechslungsreiche Fahrten durch die Stadt und in die Natur bieten. „Radfahren macht Spaß und Lust auf mehr. Und nebenbei hilft es der Gesundheit und schützt das Klima. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich viel Spaß und immer eine gute Fahrt“, so Koch.

Um möglichst viele Kilometer, entweder mit einem Fahrrad oder einem Pedelec bis 250 Watt, zurückzulegen, sind Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen und alle, die die Aktion unterstützen möchten, herzlich eingeladen, eigene Teams zu bilden, betont Miriam Dröge. Die kostenlose Registrierung erfolgt unter www.stadtradeln.de/buende. Wer ein neues Team gründet, ist automatisch dessen Captain und wird benachrichtigt, wenn jemand seinem Team beitritt.

Bild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Bünde im Kreis Herford gehört zum Kreis Herford.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Bünde im Kreis Herford

Team-Captains

Melden
Photo

Tanja Höke

Toom Baumarkt Bünde

Gut für mich. Gut für die Umwelt. Gut für mein Portemonnaie.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer